Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.) Allgemeines/Geltungsbereich

Bestandteil aller Angebote, Vereinbarungen, Lieferungen und sonstigen Leistungen sind die nachfolgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Anderen von unseren Verkaufs- und Lieferbedingungen abweichenden sonstigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen wir ausdrücklich, soweit diese von unseren abweichen, diese ergänzen oder diesen entgegenstehen. Anderweitige Bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil selbst bei Kenntnis dieser Bedingungen durch uns, soweit deren Geltung unsererseits nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt wurde.

Ferner bedürfen alle Nebenabreden für ihre Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung durch uns.

Sollte eine dieser Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmung hiervon unberührt und wird durch eine gültige dem Inhalt nach gleiche wirksame Bestimmung ersetzt.

 

2.) Vertragsschluss

Die in unserem Online-Shop unterbreiteten Angebote sind freibleibend entsprechend unserer Verfügbarkeit. Sie stellen kein rechtlich bindendes Angebot sondern eine invitatio ad offerendum dar (unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Abgabe einer Bestellung im Online-Shop). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Möglichkeit kleinerer Abweichungen in Größe und Farbe gegenüber den Beschreibungen und Abbildungen in unserem Online-Katalog besteht.

Nach Eingabe Ihrer persönlicher Daten und durch Klicken des Button „Bestellung abschließen“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung (Auftragsbestätigung) folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Dabei stellt die Zugangsbestätigung der Bestellung keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, es sei denn sie ist mit einer ausdrücklichen Annahmeerklärung des Angebotes verbunden. Der Shop „mit-gravur.eu“ kann dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen unter Zusendung einer ausdrücklichen Annahmeerklärung, Auslieferungsbestätigung oder durch Lieferung der Waren annehmen. Dadurch kommt der Kaufvertrag wirksam zustande. Sollten Sie binnen zwei Wochen keine ausdrückliche Annahmeerklärung, Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, gilt das Angebot als abgelehnt und Sie sind nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Bei Bestellungen des Kunden auf elektronischem Wege findet eine Speicherung des Vertragstextes durch uns statt und wird dem Kunden nebst den vorliegenden AGB per e-mail auf Verlangen zugesandt.

 

3.) Zahlung, Lieferung und Lieferzeiten

Eine Zahlung der Waren kann per Barzahlung, Vorkasse, Überweisung oder Sofortüberweisung.de, wie in unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen im Bestellformular ausgewiesen, erfolgen.

Die in unserem Online-Shop ausgewiesenen Preise verstehen sich mit einer derzeitig gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %.

Bei der Zahlung per Vorkasse ist auf den Überweisungen als Verwendungszweck Ihr Name und Bestelldatum zwecks Zuordnung der Zahlungseingänge anzugeben. Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Deutsche Post AG bei Nachnahmelieferungen eine zusätzliche Nachnahmegebühr erhebt, die von Ihnen als Empfänger zu entrichten ist.

 

Bei Vorkasse kommt die Ware - soweit diese am Lager ist - sofort zum Versand nachdem der Rechnungsbetrag unserem Konto gutgeschrieben wurde.

Eine etwaige Haftung für Beförderungsprobleme durch unsere Auftragnehmer schließen wir ausdrücklich aus. Nur bei schriftlicher Bestätigung sind feste Liefertermine für uns bindend.

Sollte Sie die bestellte Ware nicht innerhalb von 10 Werktagen bezahlen bzw. der Geldeingang auf unserem Konto nach 10 Werktagen nicht verzeichnet werden können, sind wir berechtigt, vom Vertrag unverzüglich ohne Mahnung zurückzutreten und ggf. Schadenersatz zu verlangen.

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt und behalten uns diese ausdrücklich vor, soweit eine Teillieferung für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten für Teillieferungen entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Die Verpackungs- und Versandkosten richten sich nach der Anzahl und dem Gewicht der Artikel. Transport- und Verpackungskosten nachberechnet werden. Eillieferungen können gegen zusätzliche Kosten des jeweiligen Kurierdienstes auf Wunsch durchgeführt werden. Dies ist jedoch vorher mit uns ausdrücklich zu vereinbaren.

 

4.) Rückgaberecht

Ein Rückgaberecht für speziell für Sie angefertigte und/oder geänderte Artikel besteht nicht.

 

Andere unbenutzte Artikel können innerhalb von 2 Wochen nach deren Lieferung in unbeschädigter Originalverpackung zurückgegeben werden. Die Rücksendung hat unfrei an folgende Anschrift zu erfolgen: Gravier- und Werbetechnik Stempel Enzmann, Kalkstraße 25, 07612 Zeitz (Germany).

 

5.) Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

(Widerrufsbelehrung)

a.) Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. Bsp. per Brief, Telefax, e-mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen, es sei denn, sie haben in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständig beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufes oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: Gravier- und Werbetechnik Stempel Enzmann, Kalkstraße 25, 07612 Zeitz (Germany), Fax: 03441/221948, e-mail: info@stempel-enzmann.de

 

b.) Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausdrücklich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

 

6.) Gewährleistung

Grundsätzlich wird durch uns nur mangelfreie Ware versandt, dass heißt Ware, die zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Sachmängeln im Sinne des § 434 BGB ist. Der Kunde ist verpflichtet, die Sache unverzüglich nach deren Eintreffen auf Sachmängel zu untersuchen. Soweit der Kunde Transportschäden an der Ware feststellt, ist er verpflichtet, unverzüglich eine Schadensmeldung gegenüber den Frachtführern (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind uns gegenüber schriftlich spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Auf den normalen Verschließ oder Abnutzung erstreckt sich die Gewährleistung nicht. Soweit der Kunde die gelieferte Ware ohne unser schriftliches Einverständnis verändert, erlischt der Gewährleistungsanspruch.

Soweit der Käufer Unternehmer ist, wird nach unserer Wahl für Mängel der Ware eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen.

 

7.) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Firma STEMPEL-ENZMANN, Inh. Matthias Enzmann.

 

8.) Datenschutz

Von Ihnen übermittelte Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Darüber hinaus werden die Daten an Dritte (z. Bsp. Versanddienste) durch uns lediglich weitergegeben, soweit dies für eine ordnungsgemäße Vertragsabwicklung erforderlich ist. Grundsätzlich werden Ihre Daten durch uns verschlüsselt und lediglich gesichert übertragen. Eine Haftung für Datensicherheit während des Übertragungsvorgangs über das Internet oder für etwaige kriminelle Zugriffe durch Dritte auf unsere Dateien kann nicht übernommen werden.

 

9.) Copyright

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche auf diesen Seiten befindlichen und dargestellten Texte, Berichte, Fotos, Skripte, Programmierroutinen und Grafiken, welche von uns aufbereitet wurden oder Eigenentwicklungen von uns sind, nicht anderweitig genutzt oder ohne unser Einverständnis kopiert werden dürfen. Ferner weisen wir darauf hin, dass alle dargestellten Grafiken, Fremdlogos und Bilder im Eigentum der entsprechenden Firmen stehen und dem Copyright den entsprechenden Lizenzgeber unterliegen. Alle Rechte vorbehalten.

 

10.) verlinkte Seiten

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998, Aktenzeichen 312 O 85/98, hinsichtlich einer Haftung für Links entschieden, dass man grundsätzliche eine Mitverantwortung durch Aufbringung eines Links für den Inhalt der gelinkten Seite hat. Nach Ansicht des LG Hamburg kann dies lediglich durch ausdrückliche Distanzierung von den Inhalten verhindert werden. Vor diesem Hintergrund distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf unserer Homepage, welche für alle auf unseren Internetseite angebrachten Links gilt.

 

11.) Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz von www.mit-gravur.eu, Matthias Enzmann, Kalkstraße 25, 06712 Zeitz (Germany), Telefon: 03441/215863, Telefax: 03441/221948, soweit gesetzlich nichts anderes geregelt ist.